Stilvoll leben Kissen richtig dekorieren

Wohnidee Stilvoll leben - Kissen richtig dekorieren von Schubiger Möbel

Natürlich können Sie am Morgen aufstehen und Ihr Boxspringbett einfach so sein lassen, wie es ist, aber wäre es nicht viel schöner, wenn es auch zu Hause genauso schön aussieht wie im Hotel? Kissen zu dekorieren ist tatsächlich einfacher als man denkt. Ausserdem geben sie nicht nur dem Boxspring, sondern gleich dem ganzen Raum ein neues Flair.

Lernen Sie mit unseren einfachen Tipps, wie Sie Ihr Schlafzimmer schöner machen!

Eine gute Basis schaffen

Der schönste Bezug nützt nichts ohne ein gutes Kissen. Ein gutes Kissen gehört zum Bett, wie eine hochwertige Matratze, denn es stützt den Kopf- und Schulterbereich. Damit es auch toll aussieht, also schön „steht“ greifen Sie am besten auf die Empfehlung unserer hauseigenen Schlafexperten zurück, dem Climaluxe von Bico. Hier können Sie sogar Füllung rausnehmen und wieder hereintun, wie es Ihnen beliebt.

Das Climaluxe von Bico erhalten Sie bei unseren Schlafexperten vor Ort im Schubiger Möbelhaus.

Von gross zu klein

Kissen anzuordnen ist gar nicht so schwer, denn Sie müssen gerade einmal zwei Regeln beachten:

Regel 1: Ordnen Sie die Kissen vom kleinsten zum grössten. Während ganz hinten die Kopfkissen platziert werden, kommen davor etwas kleine Kopf- oder Dekokissen und wieder davor die kleinsten Zierkissen. Je mehr Kissen Sie drapieren, desto schöner wird es.

Regel 2: Schaffen Sie Symmetrie. Das gilt nicht nur bei der Anordnung, die sich immer spiegeln sollte, damit es ein symmetrisches Gesamtbild ergibt, sondern auch bei der Wahl der Kissen. Ein einzelnes Kissen kann ganz nach vorn gelegt werden, während es alle anderen doppelt geben sollte.

Die optimale Farbwahl: Trendton Rosé

Die Mailänder Möbelmesse zeigt uns jedes Jahr die neusten Trends der Branche und dieses Jahr wird es nicht nur gemütlicher, sondern auch pastelliger. Rosé in Kombination mit Grau lässt den mädchenhaften Ton viel erwachsener wirken. Vereint mit schönen Prints und Beige wirkt Rosé edel und gleichzeitig verspielter.

Muster mutig kombinieren

Nicht nur in der Mode, auch auf dem Bett ist ein Mustermix, vorausgesetzt man kombiniert richtig, ein mutiger Hingucker. Am einfachsten können Sie diesen Trend umsetzen in dem Sie entweder unterschiedliche florale Muster, gleiche Farbthemen oder Streifen mit Blumen kombinieren.

Schöne Produkte aus dieser Wohnidee.

Positive SSL EV