Im Einklang mit der Natur

Wohnidee Im Einklang mit Natur

Holz - Natur pur

Ob man nun ein Haus auf dem Land besitzt oder in der Stadt die Nähe zur Natur vermisst, mit ein paar einfachen Tricks wird das gemütliche Landidyll zur Realität im Esszimmer. Holz so weit das Auge reicht ist selbstverständlich Voraussetzung, um die Natürlichkeit auszuleben. Umso besser, wenn die eigenen vier Wände bereits mit Holz verwöhnt sind, in Form von Balken oder eines Holzdaches. Ein tolles Kontrastprogramm lässt sich aber auch mit anderen Baumaterialien aufbauen. Mit kalten Betonwänden beispielsweise, die an die bergige Komponente der Natur erinnern.

Sattes Holz und helle Farben - Die Kombination macht`s

Holz in satten Farben sorgt für eine besonders heimelige Atmosphäre und einen warmen Charakter. Das beweist der Esstisch Diago von Girsberger aus massivem Nussbaum mit dekorativem Maserungsverlauf. Je dunkler das Holz, desto willkommener sind begleitende Möbel in hellen Crèmefarben, denn mit Ihnen entsteht ein harmonisches Gesamtbild. Möglichkeiten, diese gezielt im Esszimmer einzusetzen, gibt es genug. So etwa in Form eines Teppichs, dessen Beschaffenheit so sanft ist wie seine Farbe selbst. Diese können entweder aus speziellen Kunstfasern, Baumwollstoffen oder auch Tierfellen sein. Auch in Form von Stühlen, können Sie angenehme Farben einbringen. Eine speziell weiche Polsterung in hellem Leder weist der Stuhl Mona des Schweizer Herstellers Seetal auf. Dank der holzigen Beine kann er eine wunderschöne Symbiose mit dem Esstisch eingehen.

Der praktische Aspekt - cleverer Stauraum

Ein moderner Pfeiler inmitten des naturfarbenen Spiels aus Holz kann das Sideboard Ambiente sein. Mit seinen hellen Fronten sieht es zwar anders aus, als die klassische Holzkombination, fügt sich aber dank passendem Stil harmonisch ins Gesamtbild ein und schafft gleichzeitig genügend Stauraum im Esszimmer für Geschirr, Gläser und Besteck.

Schöne Produkte aus dieser Wohnidee.

Positive SSL EV