Teppiche

Produktfilter
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Der Teppich - ein Kunstwerk mit Kuschelfaktor

Haptisch und optisch ein gutes Gefühl

Ein Teppich bedeutet Exklusivität. Nicht ohne Grund spricht man vom Glamour auf dem roten Teppich und der Macht auf der Teppichetage. Zuhause schafft der Teppich Wohnlichkeit und Gemütlichkeit wie kein anderes Wohnaccessoire. Der Teppich sorgt für eine warme Atmosphäre und verhindert kalte Füsse im Winter. Mit nackten Füssen über einen Orientteppich zu gehen und dabei das flauschige, anschmiegsame Gefühl zu spüren, tut der Seele gut. Mit auffälligen Mustern und Lieblingsfarben setzen Sie Akzente und verleihen dem Wohnraum eine persönliche Note. Ein Teppich ist aber mehr als ein farbiges Stück aus Textilien. Ein klassischer Teppich wie ein Orientteppich oder Perserteppich entsteht durch aufwändige, liebevolle Handarbeit – er ist ein kostbares Kunstwerk, das einen besonderen Platz in der Wohnung verdient. Auch ein Vintage Teppich ist eine tolle Wahl, wenn man seinem Zuhause mit einem Teppich Schwung verleihen will.

Orientteppich, Perserteppich oder Vintage Teppich, was ist der Unterschied und welches Modell passt zu Ihren Wünschen?

Orientteppich

Ein Orientteppich ist an seinem wunderschönen Farbspiel, den prächtigen Ornamenten und hochwertigen Materialien erkennbar. Ein Orientteppich ist ein Einzelstück, er wirkt prunkvoll und schafft es, seine Betrachter zu verzaubern. Hergestellt wird der Teppich aus Materialien wie Baumwolle, Wolle oder Bambusseide. Unsere Orientteppiche werden mit bis zu 200‘000 Knoten pro Quadratmeter von Hand geknüpft. Je mehr Knoten er pro Fläche aufweist, desto aufwändiger in der Herstellung und damit haltbarer und wertvoller ist der Orientteppich. Erfahren Sie in unserer Wohnidee mehr zu orientalischen Teppichen

Perserteppich

Ein Perserteppich gehört zur Gruppe der Orientteppiche. Der Perserteppich fällt durch künstlerische Vielfalt in Muster und Farbe auf.

Vintage Teppich

Ein Teppich wird durch ein spezielles Entfärbungs- und Überfärbungsverfahren zu einem Vintage Teppich. Das heisst, der ursprüngliche Teppich wird mehrfach gewaschen und anschliessend mit einer neuen Farbe eingefärbt. Dadurch entsteht der zurzeit sehr angesagte Used Look des Vintage Teppichs bzw. Shabby Teppichs. Als Basis dient meist ein klassischer Perserteppich. Zu erkennen ist der Vintage Teppich an den ausgefallenen Mustern und der modernen Farbwahl. Mit einem Vintage Teppich in Orange-Grau oder Lila-Grau ist die gute Laune im Wohnzimmer vorprogrammiert. Da der Vintage Teppich Klassik und Trend auf unkonventionelle Weise verbindet, ist er ein gern gesehenes Accessoire, mit dem man Wohntrends setzen kann.

Farbe und Material

Ein Teppich in einer warmen Farbe wie Rot, Braun oder Beige vermittelt Ruhe und Geborgenheit. Stimmt man die Farbe des Teppichs auf die bestehende Einrichtung ab, schafft man Harmonie. Für einen Eyecatcher und visuell aufregende Effekte sorgen Sie mit einer Kontrastfarbe.

Ein Teppich aus Wolle ist weich und sorgt für einen hohen Kuschelfaktor. Wolle ist strapazierfähig und passt damit in jeden Raum. Seide als zusätzlichen Bestandteil veredelt den Teppich. Ein Perserteppich mit Seidenanteil sollte bevorzugt in einem Raum liegen, wo er vom Schmutz und der Nässe der Strassenschuhe verschont bleibt.

Wo passt ein Teppich?

Der Teppich im Wohnzimmer

Die Einsatzmöglichkeiten für einen Teppich sind vielfältig. Im Wohnzimmer können Sie mit einem grossen Orientteppich, den Sie unter oder vor das Sofa und unter den Couchtisch legen, Wohnlichkeit schaffen. In einem grossen Raum, wo Wohn- und Essbereich offen angrenzen, lässt sich mit einem grossen Teppich eine Insel schaffen und somit den Wohnbereich klar definieren. Das unterstützt die Behaglichkeit und sorgt für ein Gefühl des Aufgehobenseins. Möchten Sie einen kleineren Bereich des Wohnzimmers betonen, bietet sich ein kleinerer Vintage Teppich an, der unter einen Couchtisch, unter den Lieblingssessel oder unter einen Hocker gestellt wird. Dafür eignet sich ein runder oder eckiger Teppich. Der Teppich im Wohnzimmer soll farblich in erster Linie zum Sofa passen. Mit einem schönen Farbkontrast oder einer peppigen Farbe lässt sich ein fade wirkendes Wohnzimmer zu neuem Leben erwecken.

Der Teppich unter dem Esstisch

Ein Orientteppich unter dem Esstisch erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Krümel und Flecken lassen sich im Essbereich allerdings kaum vermeiden. Deshalb sollte der Teppich nicht aus einem zu hohen Flor bestehen, damit der Staubsauger hindernisfrei durchkommt. Weiter ist es ratsam, einen Teppich zu wählen, der sich gut reinigen lässt.

Der Teppich im Schlafzimmer

Niemand tritt beim Aufstehen gerne mit nackten Füssen auf den kalten Boden. Ein Teppich vor dem Bett ist deshalb im Schlafzimmer mehr als ein dekoratives Element – er bedeutet Lebensqualität. Im Schlafzimmer braucht der Perserteppich nicht so strapazierfähig zu sein, denn man tritt nicht mit Strassenschuhen drauf und er liegt in einem wenig exponierten Bereich des Zuhauses, Abnutzung ist dort kaum ein Thema. Man kann sich deshalb für einen Teppich mit Seidenanteil entscheiden. Das wirkt edel und fühlt sich wunderbar sanft an. Lassen Sie sich auch von unseren Möbeln fürs Schlafzimmer inspirieren.

Der Teppich im Kinderzimmer

Im Kinderzimmer wird ein Teppich zur bequemen, warmen Spielunterlage. Gefragt ist hier ein strapazierfähiges Modell, beispielsweise aus Wolle. Entdecken Sie auch unsere vielfältige Auswahl an Kindermöbeln.

Der Teppich im Flur

Der Hausflur geht beim Einrichten oft vergessen. Das ist schade, denn der Flur ist der erste Eindruck, den man von einem Zuhause bekommt, hier werden die Gäste willkommen geheissen. Gerade enge, dunkle Flure kann man mit einem schmalen Teppich im Nu wohnlicher gestalten. Wichtig ist darauf zu achten, einen strapazierfähigen Teppich zu wählen, denn dass er mit Strassenschuhen betreten wird, ist nicht auszuschliessen.

Der Teppich an der Wand

An die Wand gehängt, ist ein Teppich eine wertvolle Alternative zu einem Kunstwerk. Unser vielfältiges Sortiment umfasst Teppiche in verschiedenen Grössen, Farben und Mustern, die sich hervorragend eignen, um auch an den Wänden für eine tolle Wohnatmosphäre zu sorgen. Wer die Wand lieber mit Bildern oder Uhren schmückt, findet bei Schubiger ein tolles Angebot.

Ein pflegeleichter Teppich bereitet länger Freude

Flecken und Verfärbungen auf einem Teppich trüben die Freude, denn sie fallen auf den oft filigranen, präzisen Mustern sofort ins Auge. Sämtliche Orientteppiche in unserem Angebot sind deshalb pflegeleicht. Die verarbeiteten Fasern enthalten natürliche Fettstoffe und wirken dadurch schmutzabweisend. Leichte Verschmutzungen beseitigen Sie daher einfach mit Mineralwasser und einem Baumwolltuch. Bei schwerwiegenden Verschmutzungen sollten Sie jedoch einen Spezialisten beauftragen.

Ein fairer Teppich aus nachhaltiger Herstellung

Wir führen eine Reihe von Fair Trade Teppichen, die von der Stiftung Care & Fair zertifiziert wurden. Die Stiftung unterstützt faire Arbeitsbedingungen für Teppichknüpfer und bekämpft Kinderarbeit.