Kinderbürostühle

Produktfilter
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis

Bürostühle, die jedes Kind liebt

Mitwachsende Kinder-Bürostühle

Kindern fällt es nicht leicht, lange stillzusitzen. Wenn sie dann einmal sitzen und die Hausaufgaben erledigen, sollen sie sich aber keine schlechte Sitzhaltung angewöhnen. Deshalb ist es wichtig, ihnen von Anfang an eine gute Sitzunterlage zur Verfügung zu stellen. Einen durchdachten Kinder-Bürostuhl, der ihnen das richtige Sitzen leicht macht. Denn Haltungsschäden vorzubeugen ist sicherlich die einfachere Methode, als sie im Erwachsenenalter wieder loszuwerden. Damit sich die Kinder wohlfühlen, soll der Stuhl so bequem wie möglich sein. Denn kindgerechtes Sitzen ist Sitzen, das Spass macht.

So gestalten Sie den optimalen Lern- und Spielplatz für Kinder und Jugendliche

Ein hochwertiger Kinderstuhl ist verstellbar, am besten an mehreren Stellen.

 Warum soll ein Kinderstuhl verstellbar sein?

Der Kinder-Bürostuhl begleitet Ihren Nachwuchs während der ganzen Kindheit und Jugend. Vom Spielen über das Malen und Basteln bis zum Lernen findet so manche Tätigkeit bereits im Kindesalter sitzend statt. Jedes Mal einen neuen Bürostuhl zu kaufen, wenn das Kind wieder ein paar Zentimeter gewachsen ist, ist weder sinnvoll noch nötig. Achten Sie deshalb darauf, dass der Kinderstuhl verstellbar ist. Alle unsere Kinder-Bürostühle wachsen mit den Kindern mit. Die meisten sind stufenlos verstellbar und einfach bedienbar, damit das auch von den Kindern problemlos jederzeit erledigt werden kann. Neben der Sitzhöhe kann bei vielen Modellen auch die Sitztiefe individuell angepasst werden. Des Weiteren kann die Rückenlehne so eingestellt werden, dass das Kind während längeren Arbeiten bequem sitzt.

Funktional und sicher

Ein Kinder-Bürostuhl, der all diese Verstellmöglichkeiten anbietet, ist der Moll Maximo. Der auf Kinderbüromöbel spezialisierte Produzent Moll hat mit Maximo einen Bürostuhl geschaffen, bei dem nicht nur jedes Element verstellt werden kann, dank der Massskala rastet das System immer sicher ein. Der Stuhl sackt also nicht zusammen, auch nicht, wenn die Kinder darauf herumturnen. Das in Deutschland produzierte Kindermöbel Moll Maximo ist drehbar und hat ergonomisch geformte Polster. Weitere Vorteile, welche die Kinder in ihrer Beweglichkeit nicht einschränken und trotzdem höchstmögliche Ergonomie bieten.

Praktische Funktionen

Bei der Definition der gewünschten Funktionen gelangt man früher oder später zur Frage, ob der Kinder-Bürostuhl ein fixes Gestell haben oder über Rollen verfügen soll. Rollen sind natürlich sehr praktisch, denn Ihr Kind ist flexibel und kann bei Bedarf schnell von einer zur anderen Pultseite wechseln. Wenn Sie aber vermeiden möchten, dass der Nachwuchs den Bürostuhl öfter für rasante Fahrten nutzt, als um den Aufsatz zu schreiben, möchten Sie diese Ablenkung vielleicht mit dem Kauf eines fixen Kinderstuhls vermeiden. Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden, robust und stabil sind alle unsere Kinder-Bürostühle. Und somit auch zum Spielen geeignet. Die fixen Füsse sind in der Regel mit Kunststoffgleitern ausgerüstet, das verhindert ein Verkratzen des Fussbodens, respektive Drucklöcher im Teppich.

So bunt wie möglich

Die gesunde Sitzhaltung, die ein Kinder-Bürostuhl bieten kann, ist das Argument, das Eltern überzeugt – damit das Kind seinen neuen Begleiter ins Herz schliesst, ist aber auch eine coole Farbe nötig. Bei unseren Kinderstühlen können Sie deshalb aus einer grossen Farbpalette auswählen. Da ist bestimmt auch die Lieblingsfarbe Ihres Kindes dabei. Wählen Sie also Pink, Lila oder Azurblau, wenn der Bürostuhl Mädchen überzeugen soll. Dunklere, knallige Farben kommen bei den Knaben besser an. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Diverse Kinderstühle überraschen mit gemusterten Stuhlbezügen. Die Rückenlehne des Kinderstuhls Side ist mit Sternen, Wolken etc. erhältlich. Der Kinderstuhl Moll Maximo berührt Knabenherzen mit Weltraum-Print, der Bezug Wonderland in Rot-Pink mit Pferden ist der absolute Favorit in der Kategorie Bürostuhl Mädchen.

Flexible Bürostühle überleben jede Phase der Kindheit

Der Geschmack der Kinder kann sich im Laufe der Jahre bekanntlich ändern, die Lebensdauer des Kinder-Bürostuhls ist hingegen auf eine lange Zeit bis ins Jugendalter ausgelegt. Ist die Pinkphase ihres Mädchens vorbei, wird der Bürostuhl möglicherweise mit allen Mitteln verschmäht. Da begehen Sie auf jeden Fall eine Heldentat, wenn Sie die Polster des Kinderstuhls ohne mit der Wimper zu zucken austauschen. Damit das so reibungslos funktioniert, wählen Sie am besten einen Kinder-Bürostuhl mit abnehmbaren Bezügen, zum Beispiel den Moll Maximo. Diese Funktion ist auch deshalb sehr gefragt, weil sich die Bezüge problemlos waschen lassen. Da braucht man sich bei Flecken keine Sorgen zu machen, auch wenn es im Kinderzimmer gelegentlich wild zu und her geht.

Ohne Rückenlehne ständig in Bewegung

Als Alternative zum klassischen Kinder-Bürostuhl bieten wir Hocker an. Der speziell für Kinder entwickelte Hocker Sabato beispielsweise ermöglicht einen horizontalen Schwingeffekt. Kinder, die Mühe haben stillzusitzen, sind so einerseits ständig in Bewegung, sie sind aber auch zum Ausbalancieren gezwungen und müssen wegen fehlender Rückenlehne die Wirbelsäule ständig aufrecht halten. Das tut als gesunder Nebeneffekt dem Rücken und dessen Muskulatur gut.

Beim Kauf von Kindermöbeln sollte man im Auge behalten, dass Kinder-Bürostuhl und Kinder-Schreibtisch eine Einheit bilden. Ist nur das eine Element auf Ihr Kind abgestimmt, ist die ergonomische Haltung noch nicht sichergestellt. Wichtig ist auch, dass der Kinder-Bürostuhl zum Kind passt – das findet man am besten heraus, wenn Ihr Kind beim Auswählen dabei sein kann und den Bürostuhl probesitzt. Kommen Sie einfach in der Schubiger Filiale in Zürich oder Regensdorf vorbei. Unsere Wohnberater sind Ihnen gerne behilflich!