Spiegel

Produktfilter
Filter schließen
  •  
  •  
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Spiegel Metall, d: 84 cm
CHF 311.-

Lieferzeit ca. 2 Tage

Spiegel 13-65 Gold
CHF 306.-

Lieferzeit ca. 1 Tage

Spiegel Gold d: 32 cm
CHF 69.-

Lieferzeit ca. 2 Tage

Spiegel Gold d: 27 cm
CHF 47.-

Lieferzeit ca. 2 Tage

Spiegel Gold d: 39 cm
CHF 87.-

Lieferzeit ca. 2 Tage

Spiegel Pfau h: 55 cm
CHF 55.-

Lieferzeit ca. 2 Tage

Spiegel Ornament h: 61 cm
CHF 79.-

Lieferzeit ca. 2 Tage

Spiegel Papagei h: 57 cm
CHF 78.-

Lieferzeit ca. 2 Tage

Spiegel Romboidale
CHF 154.-

Lieferzeit ca. 1 Tage

Spiegel Mercury
CHF 554.-

Lieferzeit ca. 1 Tage

Spiegel Cosmos
CHF 612.-

Lieferzeit ca. 1 Tage

Spiegel Brass Hoch
CHF 174.-

Lieferzeit ca. 1 Tage

Spiegel Sinta
CHF 232.-

Lieferzeit ca. 1 Tage

Spiegel Damassus
CHF 240.-

Lieferzeit ca. 1 Tage

Spiegel Kendi
CHF 306.-

Lieferzeit ca. 1 Tage

Spiegel Delizio
CHF 2'019.-

Lieferzeit ca. 1 Tage

Spiegel Emily
CHF 298.-

Lieferzeit ca. 1 Tage

Spiegel Pasto
CHF 423.-

Lieferzeit ca. 1 Tage

Spiegel Baptist
CHF 330.-

Lieferzeit ca. 1 Tage

Spiegel: Dekoelement und Raumvergrösserer

Spieglein, Spieglein an der Wand 

Spiegel sind ein Blickfang in jedem Zuhause. Sie sind nützlich und helfen uns Menschen bei der Wahl des richtigen Outfits. Zudem eröffnen Sie uns eine sonst unsichtbar bleibende Welt, in dem sie uns ermöglichen, unser Gesicht zu betrachten und uns damit ein intensiveres Bewusstsein für unser Ich schenken. Zugleich ist ein Wandspiegel oder ein Standspiegel ein beliebtes schmückendes Element.  Einsetzen lassen sich Spiegel an der Garderobe, im Hausflur, im Wohnzimmer, im Schlafzimmer respektive im Ankleidezimmer und sogar das Badezimmer lässt sich wohnlicher und persönlicher gestalten, wenn man den üblichen Spiegelschrank durch einen individuellen Spiegel mit hübschem Rahmen ersetzt.

Wir führen Spiegel in vielen beeindruckenden Formen und Designs sowie mit Rahmen aus unterschiedlichen Materialien und mit variantenreichen Verzierungen.

Ein Wandspiegel als Garderobenspiegel ist für viele unverzichtbar. Hier erfolgt jeden Morgen der letzte prüfende Blick auf Frisur und Kleidung vor dem Verlassen des Hauses. Durch die Reflektion des Lichts in einem Spiegel entstehen spannende Effekte. Ein Spiegel reflektiert zudem die Bewegung im Raum. Ein Zimmer, das mit Spiegeln ausgestattet ist, wirkt daher lebendiger und voller Energie.

Spiegel vergrössern den Raum

Ein enger, dunkler Flur, in dem ein Wandspiegel hängt, wirkt viel grösser, als er eigentlich ist. Natürlich hat ein Spiegel keine Auswirkungen auf die Grösse des Raumes, aber die optische Täuschung, die er verursacht, kann durchaus gewünscht sein.

Der Spiegel täuscht Wirklichkeit vor

Mit einem Spiegel lässt sich, ähnlich einem Bild, etwas in den Raum holen, was in der Realität gar nicht da ist. Dessen Wirkung zieht aber mit ein. Geschickt platziert in einem Raum mit Fenstern kann man also den grünen Garten oder die Landschaft vor dem Fenster auf die Wand projizieren. Natürlich inklusive beruhigender Atmosphäre. In einem Punkt ist der Spiegel dem Bild, das man an die Wand hängt, deutlich überlegen: Das Bild sieht immer gleich aus, der Wandspiegel transportiert auch die Stimmung und die Lichtverhältnisse, die draussen herrschen. Langeweile kann so gar nicht erst aufkommen. So positiv die Atmosphäre mit einem Spiegel beeinflusst werden kann, so ist es auch möglich, damit Verwirrung und Unbehagen zu stiften. Auf die richtige Platzierung zu achten, ist deshalb essenziell. Ein Spiegel am Ende des Treppenabsatzes, oben wie unten, kann verunsichern und gar Stürze verursachen. Hängen zu viele Spiegel in einem Raum, kann das beklemmende Gefühl des beobachtet Werdens aufkommen.  

Wandspiegel: von unauffällig bis Blickfang Nummer eins

Je nach Grösse und Gestaltung nimmt der Spiegel eine grössere oder kleinere Rolle als Dekoelement ein. Ein flacher, schlichter Wandspiegel ohne Rahmen oder mit einem schmalen Rahmen in einer unauffälligen Farbe fügt sich harmonisch in die Umgebung ein. Ein Wandspiegel mit einem opulenten Rahmen hingegen wird viel eher als eigenständiges Wohnobjekt wahrgenommen. Dass man sich darin betrachten kann, wird zur Nebensache. Je üppiger der Spiegel, desto schwerer ist er. Beim Kauf eines Wandspiegels sollten Sie sich deshalb bewusst machen, dass eine starke Verankerung mit mehreren Bohrlöchern erforderlich ist.

Der Standspiegel als flexible Alternative zum Wandspiegel

Ein Standspiegel nimmt durch seine Dreidimensionalität automatisch mehr Raum ein. Durch das Standbein kann man ihn nach hinten neigen, wo er dem Betrachter eine wertvolle Ganzkörper-Perspektive anbietet. Standspiegel sind deshalb im Schlafzimmer oder in der Ankleide, also in der Nähe des Kleiderschrankes, sehr willkommen. Standspiegel helfen uns, unseren Auftritt von den Schuhen bis zur Frisur als Ganzes wahrzunehmen und somit sofort zu entscheiden, ob das gewählte Outfit zusammenpasst, es uns steht und ob es zum bevorstehenden Anlass passt. Standspiegel bieten rein funktional den Vorteil, dass sie wandlungsfähig sind. Mit eingeklapptem Standfuss können viele Standspiegel zu Wandspiegeln umfunktioniert werden.

In unserem breiten Sortiment finden Sie Spiegel in den unterschiedlichsten Formen. Vom runden, kleinen Spiegel, der auf Kopfhöhe an die Wand gehängt wird und Aufschluss darüber gibt, ob Frisur und Make-up sitzen. Über den quadratischen Spiegel, den man beispielsweise ins Wohnzimmer über ein Sideboard hängt oder im Flur über eine Kommode. Bis zum rechteckigen Spiegel, der in seiner Höhe fast Körpergrösse erreicht.

Ovale Spiegel und Spiegel mit abgerundeten Ecken – wie der Wandspiegel Brass mit seinem Rahmen in Bronze – erinnern an längst vergangene Zeiten und sind mit ihrem Retro-Look heute angesagter denn je. In einem klassisch eingerichteten Zuhause fügt er sich mit seiner weichen Silhouette harmonisch in die Umgebung ein. Im puristisch-modern gestalteten Umfeld gelingt Ihnen mit dem reizvollen Spiegel ein spannender Stilbruch.

Spiegel mit extravagantem Aussehen

Manche Spiegel sind so dekorativ, dass die Funktion des Betrachtens zur völligen Nebensache schrumpft. Ein solches Beispiel ist der runde Wandspiegel Cordoba. Sein silbriger Rahmen ist zu einem hübschen Blütenmuster gelocht – der Hauch von orientalischem Flair ist nicht zu übersehen. Oder der runde Spiegel Delizi, dessen Rahmen um ein Vielfaches grösser ist als der Spiegel selbst. Der goldige, gerillte Rahmen erinnert an einen antiken Bilderrahmen.

Auch der Wandspiegel Eternal fällt mit seiner kunstvollen Machart aus dem Rahmen. Er besteht aus unzähligen kleinen, runden Spiegeln, die durch Platinum-Elemente miteinander verbunden sind – zweifelsohne ein Eyecatcher mit Charakter.

Welcher Rahmen passt zu welchem Einrichtungsstil?

Wer das Funktionale an einer Wohnungseinrichtung liebt, wählt mit Vorteil einen Spiegel ohne Rahmen beziehungsweise einem Rahmen, der sich diskret im Hintergrund hält. Der nordische Wohnstil mit seinen klaren Linienführung und damit einer gewissen Strenge ist die perfekte Bühne für einen solchen Wandspiegel. Romantischere Einrichtungsstile verlangen nach etwas Verspielterem: zum Beispiel nach dem Spiegel Pluto mit seinem grauen Aluminium-Rahmen, der mit feinen Wellenlinien begeistert.